Lesson 23 – Auf der Filmpremiere

Lesson 23 – Auf der Filmpremiere

Kieron and Elaine auf der Filmpremiere

“Da Maxine, das ist Kieron! Schau, er kommt gerade die Rolltreppe rauf! Da, wo der rote Teppich endet!”, ruft Elaine, als sie Kieron hinter all den Leuten am anderen Ende des Potsdamer Platz hochkommen sieht. “Der sieht aber gut aus!”, meint Maxine. “Natürlich! Hab’ ich dir doch gesagt!”, antwortet Elaine. “Und, interessiert?” “Vielleicht.” meint Maxine noch unentschlossen.

“Hallo ihr zwei!” sagt Kieron, als er endlich vor ihnen steht. “Was ist den hier los?”, fragt er erstaunt und schaut sich die Schaulustigen und Fotografen an. “Das solltest du aber besser wissen Kieron!” sagt Elaine. “Du arbeitest doch beim Radio!” “Ach so?” meint Kieron. “Filmpremiere?” fragt er dann. “Genau!” meint Elaine, aber Kieron hat sich schon Maxine zugewandt.

“Hallo, du bist also Maxine! Ich habe schon einiges von dir gehört!”, sagt Kieron zur Begrüßung und schüttelt Maxine die Hand. “Natürlich! Freut mich auch!”, sagt sie. “Und, gehen wir rauf und essen ein Kagoroo Steak?”  “Du kannst ja eines essen, wir bevorzugen normales Essen, nicht wahr Maxine?”, meint Elaine und geht voraus ins australische Restaurant.

“Kommt, hier hoch Mädels, dann können wir den Premierenteppich vom Fenster aus beobachten!”,  lenkt Kieron die beiden jungen Frauen die Treppe hinauf. “Hey, das ist wirklich klasse!”, meint Maxine, als sie oben Platz genommen haben und einen super Ausblick über das Geschehen unten im Hof haben. “Ich nehme die Spaghetti mit Käsessoβe!” meint Maxine zum Ober, der gerade die Bestellung aufnimmt. “Für mich natürlich das Kangoroo Steak!”, sagt Kieron und grinst. “Autsch!” entfährt es Elaine bevor sie einen  groβen Salatteller bestellt.

“Und was trinken wir?” fragt Kieron. “Bier natürlich!” entscheidet Maxine. “Gut, dann drei große australische Bier!”, sagt Kieron zu dem Ober, der sich bedankt. “Sieh mal da!” meint Kieron. “Die blonde Frau, die kommt mir irgendwie bekannt vor! Aber wer ist sie doch gleich?”, fragt Kieron, als eine blonde Dame mit mittellangen, glatten Haaren aus einem groβen schwarzen Auto steigt und sofort von der Menge aufgeregt nach Autogrammen gefragt wird.

“Katlyn Blanchard!”, meint Elaine, ohne aufzusehen. “Ja, das ist sie, in der Tat!” ruft Maxine verzückt. “Nein, die ist doch noch viel jünger…?”, meint Kieron zögernd. „Die Titanik ist 20 Jahre her!“, antwortet Elaine gereizt. Dann kommt das Essen und alle lassen es sich schmecken. Als sie fast fertig sind, kommen die Hauptdarsteller an und posieren für Fotos vor den Fotografen. “Man die Teenies da unten freuen sich aber gewaltig!”, meint Kieron. “Ich geh’ mal kurz runter und schaue mir das mal von der Nähe an!”, entscheidet er dann.

Nur einen kurzen Moment später sehen Elaine und Maxine Kieron unten in der Menge, dann am Ende des Premierenteppiches. “Was will er den da?”, wundert sich Elaine. “Keine Ahnung.”, meint Maxine. Kieron spricht mit einem der Sicherheitsangestellten und geht dann an ihm vorbei hin zu den jungen Frauen am Kartenschalter. Dort spricht er angeregt mit einer jungen Brünetten. “Na, der geht aber ganz schön ran!”, meint Maxine. “Sieht so aus!”, gibt Elaine zu. Dann sehen sie Kieron ein paar Meter von den Frauen an den Schaltern weggehen. Er hält auf der Mitte des Premierenteppiches an und… “Er tanzt einen irischen Tanz, oder?”, fragt Maxine ungläubig. “In der Tat, ‘Sean Nos Dancing’! meint Elaine erstaunt. Die jungen Frauen hinter den Schaltern fangen an zu lachen. Kieron hingegen amüsiert sich und wirft ein paar Kusshände in die Runde. Dann geht er zurück zu der brünetten Frau am Schalter.

“Noch etwas?”, fragt der Ober und Maxine und Elaine drehen sich überrascht um. “Nein, danke!” sagen beide fast zugleich und wenden sich wieder dem Tepichspektakel zu, aber Kieron ist bereits verschwunden. “Hya, hier bin ich wieder!”, ruft er laut, als er die Treppe zum Restaurant wieder hochkommt. Er wedelt mit drei roten Karten in der Hand. “Hier Mädels! Freikarten für die Filmpremiere!”, ruft er begeistert! “Na super!”, freut sich Maxine. “Das hast du ja mal wieder toll gemacht Kieron, einfach mit den Mädels geflirtet!”, meint Elaine ein wenig zynisch, aber freut sich dennoch. Sie zahlen und mit Kieron im Arm gehen sie dann beide hinunter auf den Premierenteppich. Ein tolles Gefühl und der Film fängt gleich an!

 

die Filmpremiere the film premier
Schau! Have a look!
die Rolltreppe the escalators
der rote Teppich the red carpet
enden to finish
die Leute the people
am anderen Ende at the other end of
der Potsdamer Platz  the Potsdamer Square
hochkommen to emerge
gut aussehen to look good
interessiert sein to be interested
vielleicht maybe
unentschlossen sein to be undecided
endlich finally
Was ist hier los? What’s going on?
erstaunt astonished
anschauen to look at
die Schaulustigen the onlookers
der Fotograf the photographer
es besser wissen to know better
das Radio the radio(station)
arbeiten to work
Ach so? Oh yeah?
Genau! Exactly!
sich zuwenden ( jdm./etw.) to turn to smth./smb.
etw. über/von jemanden hören to hear something about someone
die Begrüßung the welcome
die Hand schütteln to shake hands
Freut mich!
bevozugen to prefer
das Essen food
Nicht wahr? Isn’t it? / Don’t we?
voraus gehen to go ahead
das Restaurant the restaurant
australisch Australian
Hier hoch! Up here!
beobachten to observe
das Fenster the window
lenken to maneuver
jung young
die Treppe the stairs
hinauf up
die Treppe hinauf upstairs
Wirklich klasse! Really cool!
wirklich real
Platz nehmen to sit down
der Ausblick the view
super super
das Geschehen what’s happening
unten down(stairs)
der Hof the courtyard
nehmen to take
die Spaghetti spaghetti
die Käsesosse the cheese sauce
der Ober the waiter
gerade just
die Bestellung the order
die Bestellung aufnehmen to take the order
grinsen to grin
entfahren to slip
bevor before
groß large
der Salatteller a salad(bowl)
bestellen to order
das Bier beer
sich bedanken to thank someone
Sieh mal, da! Look, there!
blond blond
irgendwie somehow
bekannt vorkommen seem to know
mittellang middle long
glatt straight
glattes Haar straight hair
schwarz black
austeigen to get off
aus dem Auto (aus)teigen to get off a car
sofort at once
die Menge the crowed
aufgeregt excited
das Autogramm the autograph
ohne aufzusehen without looking up
aufsehen to look up
ohne without looking up
in der Tat indeed
verzückt enchanted
jünger younger
zögern to hesitate
her sein some time ago
gereizt
es sich schmecken lassen to enjoy dinner/lunch
fast almost, nearly
fertig ready
der Hauptdarsteller the main actor
posieren to pose
das Foto the photo
für das Foto posieren to pose for a photograph
sich freuen to be happy
alle everybody
alle freuen sich everybody is happy
kurz shortly
von der Nähe anschauen to look at something closer
die Nähe the proximity
entscheiden to decide
der Moment the moment
ein kurzer Moment später a short moment later
später later
das Ende the end
Keine Ahnung! No idea!
sprechen mit jdm. to talk to smb.
angeregt agitated
eine Brünette a brunette
ran gehen to hit on someone
ein paar Meter weg a few meters away
weggehen to go away, on a distance
anhalten to stop
die Mitte the middle of
tanzen to dance
irisch Irish
der Tanz the dance
oder or
ungläubig not believing something
erstaunt surprised
der Schalter the (ticket)desk
anfangen to start, to begin
lachen to laugh
anfangen zu lachen to start laughing
hingegen on the other hand
sich amüsieren to have fun
eine Kußhand werfen to blow a kiss
in die Runde around
die Runde the round
Noch etwas? Something else?
sich umdrehen to turn around
überrascht surprised
zugleich together
etwas zugleich sagen to say something at the same time
sich etwas zuwenden to turn to something
bereits already
verschwinden to disappear
wedeln to flick around
die (Eintritts)Karte the Ticket
die Mädels the girls
jetzt now
begeistert enthusiastic
toll machen to do well
flirten mit to flirt with
ein wenig a little
zynisch cynic
dennoch anyway
zahlen to pay
der Arm the arm
in seinem Arm in his arms
hinunter down(stairs)
beide both
toll great
das Gefühl the feeling

 

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s